News

Abschluss Saison

Nicht ganz im Summer of 69, sondern im Jahre 1987 haben neben den Beach Boys auch in Münsingen ein paar Leute Musik machen wollen. Sie gründeten die Chlepfschytter! Eine neue Liebe war geboren. Von Nine to Five hiess es also Rock mi und man spielte mit lauten Instrumenten bis man Rote Lippen hatte. Stolz wie die Proud Mary, marschierte die Guggenmusik samt Peter, Sue und Marc sowie Mamma Lou durch manche Gassen und die verschiedensten Country Roads.

 

Von Buenos Dias Argentina über das Ruhrgebiet bis hin zu Maid of Orelans waren viele unvergessene Orte besucht worden. Sogar Ds Meitschi vom Wyssebühl, vieleicht hiess sie Eleni, kam wie bei Abba und Trauffer zu fast jedem Konzert egal ob sie Z'Jung für mi war.

Doch das Heimweh hielten die Musikanten in der Region Münsingen. "Hie bini daheim" sagt auch das Gemschi auf der Alp - es ist halt Simply the Best.  

 

Nun ist es aber wie bei jedem Every Little Thing so, dass auch dieser Colonel Bogey March eine Ende hat. Schon bald ist der letzte Ton und das letzte Ring Ring gemacht und es heist zum letzten mal "Viva Espana" oder "Akrogril": 1-2, 1-2-3-4!

 

Es bleibt also noch eins zu sagen Mon Amour, Goodbye my Love, Goodbye und Dankeschön für alles! Ds Feyr vor Sehnsucht brennt für immer weiter...I Promise myself!

 

P.S. You never can tell! :)

 

Chelpfschytter, Münsingen/Bern 26.04.2019

 

 


 

Nach der letzten Mitgliederversammlung vom 25.04.2019 haben die Chlefschytter beschlossen, dass die nächste Saison der musikalische Abschluss ist für den Verein.

 

Zu den Gründen gehören unter anderem das wir als Verein die weitere Zukunft mit der aktuellen Mitgliederanzahl und Instrumentenbesetzung nicht wie gewohnt und gewünscht gestalten können. So wollen wir uns mit letzter Kraft und voller Leidenschafft einer hoffentlich unvergesslichen letzten Saison annehmen und mit dem bekannten Chlepfschytter Sound einen bombastisschen Abschluss feiern.

 

Wir bedauern diesen Entscheid sehr, sind aber der Meinung, so den Fans, Gönner und allen Wegbegleiter und vor allem jedem Mitglied (sei es aktiv oder nicht) einen versöhnlichen Abschluss bieten zu können. Wie und wo wir in der Saison 19/20 unterwegs wird laufend hier auf der Seite aktualisiert. 

 

 

Wir hoffen schon jetzt auf zahlreiche Besuche auf der Abschluss Tour! 

 

Bis bald!

 

Saisonende

Mit den beiden letzten Fasnachten in Mett und Gümligen schliessen die Chlepfschytter die Fasnachtssaison 18/19 ab. 

Die beiden Samstage in Mett wie in Gümligen waren super. Das Wetter und die Stimmung war perfekt! 

In Gümligen durften wir auf zahlreiche Unterstützung zurückgreifen und danken hiermit nochmals unseren Schlagzeugern Sven, Kurt, Lucas und Marcel! 

 

Ein weiteres "Highlight" war die Verabschiedung von Tom, nach 20 Jahren Chlepfschytter hatte er in Gümligen seinen letzten Auftritt. Wir werden dich nie vergessen und du bleibst immer einer von uns! Merci !!

 

Alle Bilder zu der Fasnachtssaison folgen in kürze.

 

Nun hoffen wir auf zahlreiche Besuche an einer unserer öffentlichen Proben:

 

- Öffentliche Probe in Allmendingen b. Bern 20.00 Uhr  04.04.2019

- Öffentliche Probe in Allmendingen b. Bern 20.00 Uhr 11.04.2019  

 

bis bald!

 

BF 2019 schon wieder vorbei

Am Donnerstag Abend den Bär befreit --> check

Am Freitag Nachmittag am Kinderumzug --> check

Am Freitag Abend auf der Gasse spielen --> check

Am Samstag Nachmittag am Umzug --> check

Mit 3 Formationen (Münsingen hoch 3) durch Bern laufen --> check

Am Samstag Abend auf der Gasse spielen --> check

 

Es waren 3 wundervolle Tage!

Danke an alle!

 

Wir sehen uns am Samstag den 16.03 in Mett.

Bis dann, die Chlepfschytter