Probe-Weekend

Alle Jahre wieder fand unser Probe-Weekend statt. Am Freitag Nachmittag trafen bereits die ersten Chlepfschytter im Ferienhaus Gibelegg ein. Getränke und Essen wurden in der Küche eingeräumt, denn schon bald hiess es die anderen Chlepfschytter zu begrüssen. Bei einem feinen Fondue Chinoise genossen wir den gemütlichen Abend. Am Samstag ab 11.00 Uhr begann es dann so richtig, Instrumente und Noten wurden ausgepackt und die ersten Proben begannen. Am Samstag hauptsächlich in den einzelnen Registern. Streng, aber sehr lehrreich durften wir diesen Nachmittag verbringen. Das Nachtessen (wir hatten einen echten Profi-Koch mit eigenem Messerkoffer ;) ) war einfach super, mega fein. Wir wurden richtig verwöhnt.

Dankä viu mau, Silas!

Beim Lotto spielten wir um die mitgebrachten Päckli, einige waren auf einmal sehr beliebt, obschon niemand wusste, was drin ist. Am Schluss hatte aber jede/r ein Päckli zum auspacken. Den Abend liessen wir gemütlich ausklingen.

Nach dem Frühstück am Sonntag Morgen, waren wir gestärkt, um die Gesamtproben in Angriff zu nehmen. Nun konnten wir die geübten Stellen mit allen zusammen spielen.

Das ganze Wochenende über konnten wir die Proben draussen machen, da es herrliches Herbstwetter war. Jetzt gibt`s noch einige Proben, bevor die Saison startet. Wir freuen uns bereits, Euch die neuen Stücke spielen zu dürfen.

Bis dahin wünschen wir Euch eine gute Zeit... bis bald Eure Chlepfschytter